akademie@fernschule-deutschland.online  / D-80538 München , Unsöldstraße 2

BEAUTY ACADEMY

FERNSCHULE DEUTSCHLAND ONLINE



Ausbildung
Ausbildung

Fernstudium - Ausbildung zum/zur Kosmetiker/in -

inklusive Wimpernverlängerung 1:1 Technik, Volumen Technik und Wimpernlifting


  • Fotolia_287681967_XS.jpg
  • Fotolia_193141166_XS.jpg
  • Fotolia_287192045_XS.jpg
  • Fotolia_287191817_XS.jpg
Inhalt der Ausbildung
Ablauf Fernstudium
Abschluss
Preise
Anmeldung
Inhalt der Ausbildung

Mit unserer Ausbildung zum/zur Kosmetiker/in eröffnen sich Ihnen folgende Berufsmöglichkeiten:

 

Mitarbeiter in Facharztpraxen, Sanatorien, Hautkliniken, Schönheitsfarmen, Kreuzfahrtschiffe, Kosmetikstudios, Gesundheitszentren, Wellness-, Fitnesshotels, Fachverkäuferin in Warenhäusern, Parfümerien, Reformhäusern, Drogerien und Apotheken usw., Verkaufsrepräsentantin der Kosmetikindustrie, Trainerin in einer Kosmetikschule usw., Selbständige Unternehmer/in

 

Damit Sie ein Kosmetikstudio eröffnen können, sind an und für sich keine berufsspezifischen Kenntnisse bzw. Voraussetzungen nötig. Wir raten Ihnen jedoch mit aller Vehemenz davon ab, sich als Kosmetiker/in selbstständig zu machen, wenn Sie über keine fachlichen Qualifikationen in dieser Branche verfügen bzw. vorweisen können. Einfach nur schön und gut schminken können, reicht absolut nicht aus. Wenn Sie in Ihrem Studio Gesichtsbehandlungen durchführen möchten, müssen Sie über ein fundiertes Wissen über die Hautbeschaffenheit sowie den verschiedenen Hauttypen verfügen. Fachliche Nachweise in Form von einem Zertifikat sind ein Ausdruck von Professionalität, damit wecken Sie bei Ihren Kunden das Vertrauen in Ihrem Studio. 

 

Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur eine außergewöhnlich gute Ausbildung zu geben, wir möchten uns auch über Ihren Erfolg freuen, den Sie nach unserer Ausbildung haben werden. Wir geben Ihnen mit unserem Wissen ein Erfolgsrezept an die Hand, von dem Sie begeistert sein werden.  Mit dieser Ausbildung heben Sie sich von ihren Mitbewerbern ab!

 

Voraussetzungen:  Mindestalter 17 Jahre, Körperliche und geistige Eignung,  Keine speziellen Vorkenntnisse nötig

Fernstudium - Ausbildung zum/zur Kosmetiker/in

 

Auszug aus dem Lehrplan:

 

Anatomie/Physiologie (Aufbau und Funktion des Körpers)

Dermatologie (Aufbau und Funktion der Haut, Hauterkrankungen)

Rohstoffkunde (Wirkung der Kosmetik auf die Haut)

Apparatekunde (Ströme und deren Wirkung auf die Haut)

Waren und Materialkunde in der Kosmetik

Hautdiagnose als Grundlage der Beratung

Hautreinigung, Tiefenreinigung

Methoden zur Hautschälung: Peeling, Enzymatisches Peeling

Packungen und Masken, kosmetische Kurbehandlungen

Augenbrauenkorrektur und Wimpernfärbung

Depilation der Gesichts- und Körperhaare

Kosmetologie - Diagnose und Behandlungsverfahren

Professionelle Hygiene, Desinfektion, Sterilisation

Praktische Unterweisung (Video Anleitung)

Online Bibliothek – Buchhaltung – Finanzen – Gründung usw.

Zusätzlich: Wimpernverlängerung in der 1:1 Technik, Wimpernverlängerung in der Volumen Technik, Wimpernlifting

Sie würden Ihre Ausbildung gerne in kleinen Raten zahlen und benötigen eine Finanzierung?

 

cashpresso ermöglicht Ihnen Ihre Ausbildung in Raten zu bezahlen, die Sie sich selbst aussuchen und jederzeit ändern können. Nach der einmaligen Registrierung zahlen Sie bequem mittels cashpresso Login. Die schnelle und einfache Bezahlung findet ohne Weiterleitung direkt im Shop statt.

Ablauf Fernstudium
Abschluss
Preise
Anmeldung
Tipps Beauty und Kosmetik
Tipps Hautpflege
Tipps Gesichtspflege
Tipps Beauty und Kosmetik

Natürlich schön aussehen mit Beauty, Wellness und Kosmetik liegt heute voll im Trend.

 

Gesunde und schöne Haut

 

Viele Aspekte, wie etwa der jeweilige Hauttyp, sind hierbei zu berücksichtigen. Nicht umsonst lautet ein bekannter Werbeslogan: Natürliche Schönheit kommt von innen. Beauty und Kosmetik bedeuten so viel mehr als nur perfekt Schminken oder eine Cellulitebehandlung. Um sich rundum wohl zu fühlen braucht man das nötige Wissen und das Verständnis für die Zusammenhänge beispielsweise von einer gut aussehenden Haut und der richtigen Ernährung. Schädliche Umwelteinflüsse und die Beratung über ungesunde Lebensweisen gehören ebenso in ein ganzheitliches Konzept von Beauty und Kosmetik.

(Quelle: www.stylesy.de)

Tipps Hautpflege
Tipps Gesichtspflege